Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Grindel Kritik an Gipfelgegnern

VERDEN (FR).
Mit scharfer Kritik hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel
auf Presseberichte über ein Vorbereitungstreffen für Demonstrationen
gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm im Verdener Ökozentrum reagiert.
Dabei hatten Vertreter einer Bremer Block G8-Arbeitsgruppe unter dem
Motto "Bewegen - blockieren - bleiben" massive Blockaden der
Zufahrtswege zum Tagungsort angekündigt. "Was hier vorbereitet wird,
sind gewalttätige Aktionen, mit denen das Einschreiten der Polizei der
Situation herausgefordert werden soll. Blockaden haben bei friedlichen
Demonstrationen nichts zu suchen", so der CDU-Politiker in einer
Pressemitteilung.
Grindel verwies darauf, dass das Bundesverfassungsgericht mehrfach
Blockaden als eine Form der psychischen Gewalt und damit als Nötigung
eingestuft habe. "Ich frage mich, ob die Betreiber des Ökozentrums
Verden klug beraten sind, Leuten in ihrem Haus ein Forum zu geben, die
es offensichtlich bewusst auf Randale in Heiligendamm anlegen", gab
Grindel zu bedenken. Die Ausschreitungen nach der G8-Demonstration in
Hamburg zeigten, dass die umfassenden Maßnahmen der Polizei zum Schutz
des Gipfeltreffens angemssen und notwendig seien.
Vielen Gipfelgegnern gehe es offenbar nicht um die Sache und eine
notwendige Debatte über Klimaschutz oder Afrika. Sie wollten nur
erreichen, dass Bilder von Kämpfen zwischen Demonstranten und Polizisten
um die Welt gehen. Damit schaden sie insbesondere den Interessen der
Menschen in der Dritten Welt, so Grindel.


Also mein Gewissen sagt mir, dass es teilweise echter Bullshit (excuse
me) ist den Grindel hier anspricht.
Sätze wie:

Sie wollten nur erreichen, dass Bilder von Kämpfen zwischen
Demonstranten und Polizisten um die Welt gehen. Damit schaden sie
insbesondere den Interessen der Menschen in der Dritten Welt, so Grindel.

31.5.07 17:13

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kreig (31.5.07 23:57)
Augenfeindliche Schrift (größer machen^^)


Arne (1.6.07 00:07)
dei mudda ...
ne kann ich schomal machen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen